Brauchtumsprogramm

Eingetragen bei: Veranstaltungen, Zusammenfassung | 0

Früher als in der Wohnstube des Bauernhofes noch der Kienspan brannte und das Öllicht flackerte, ging man aufgrund des anstrengenden Tagwerkes recht früh zu Bett. Eine Ausnahme gab es nur, wenn ein „Lichtgang“ (Spinnstubenabend) mit den Nachbarn verabredet war. Man traf sich da jeweils abwechselnd auf einem anderen Bauernhof beim gemeinsamen Licht, auf badisch „z´Licht gi“ (zum Licht gehen).

Z´ Licht geh´n in Vollmers Mühle

In Seebach geht man wieder „z´Licht“. Der Heimat- und Verkehrsverein lädt in die heimilge Atmosphäre der Vollmer´s Mühle ein. Die Besucher erleben ein Brauchtumsprogramm mit Buttern im Butterfass, Kienspanschneiden, Spinnen am Spinnrad und Ziehharmonikamusik, welche an die beschriebenen alten Zeiten anknüpft. Die selbstgemachte Landbutter wird mit knusprigem Holzofenbrot gereicht. Dazu Apfelsaft und Apfelmost aus eigener Herstellung. Natürlich darf ein Mühlenwässerle (Edelbrand, Schnaps) nicht fehlen.

Der Heimweg erfolgt am späten Abend mit Laternen entlang des romantisch dahinfließenden Wildbach aus dem Grimmerswälder Tal zurück in das Dorf. Termine nach Vereinbarung mit der Tourist-Information, Tel.: 07842 / 9483-20.

Preise 2017:

Der verbleibende Reinertrag aus den Mühlenveranstaltungen kommt der Unterhaltung der Mühle, des Umfeldes und weiterem Kulturgut in der Gemeinde zu Gute. Aufgrund bestehender Fixkosten für einen Veranstaltungsabend gibt es Abstufungen der Preise, wenn die Grundpersonenzahl von 40 Teilnehmern nicht erreicht wird.

 

Anzahl Personen Mehrere Gruppen miteinander Auf Wunsch nur Ihre Gruppe allein
 45 und mehr  € 12,00  € 12,00
 ab 40  € 12,00  € 14,00
 35 – 39  € 13,00  € 15,00
 30 – 34  € 14,00  € 16,00
 25 – 29  € 16,00  € 18,00
 20 – 24  € 18,00  € 20,00
 unter 20  Pauschale für das Programm € 360,00   Pauschale für das Programm € 400,00

 

  • Im Preis enthalten sind die Brauchtumsdarbietungen und der Wanderführer vom Kurpark zur Mühle und zurück. Ebenso die selbstgeplumpte Landbutter mit knusprigem Holzofenbrot. An Getränken gibt es einen Obstler, Apfelmost und Apfelsaft sowie Mineralwasser.
  • Wenn Sie zusätzlich ein Müller-Vesper zum obigen Programm bestellen möchten, eine reichhaltige, ländliche Vesperplatte mit Blutwurst, Leberwurst, Schwartenmagen, Schinkenwurst, Bierwurst, Räucherschinken und Garnierung sowie Rahmkäse, kommt zu dem obigen Preis 8,– € pro Person hinzu. Das Angebot für Senioren: Seniorenvesperteller zum Preis von 5,50 € pro Person.
  • Die vegetarische Alternative zum Müller-Vesper wäre ein reichhaltiger Käseteller mit verschiedenen Sorten und Garnierung sowie Rahmkäse. In diesem Falle berechnen wir 9,00 € pro Person zum obigen Programmpreis.
  • Kinder bis zu 12 Jahren bezahlen den halben Preis.
  • Besondere Speisen gibt´s auf Anfrage. Fordern Sie unsere reichhaltige Speisekarte an! Natürlich können Sie zusätzlich in der Mühle auch diverse Weine, Spirituosen und andere Getränke bestellen. Diese werden dann gesondert berechnet.
  • Ein ganz besonders schöner Empfang in der Mühle ist immer die „Brennende Feuerhexe“. Wenn Sie im Dunkeln mit Ihrer Gruppe vor der Mühle ankommen, schaffen die kleinen flackernden Lichtlein eine romantische Atmosphäre.
  • Die Brauchtumsveranstaltung dauert ca. 3,5 Stunden.
  • Die Vollmer´s Mühle ist ganzjährig geöffnet.
  • Stornierungen immer schriftlich tätigen. Bei Absage von nur 40 Tagen vor dem gebuchten Termin fällt bei einer Nichtbelegung unsererseits eine Pauschalgebühr von € 80,– (incl. MWSt.) an.
  • Die Vollmer´s Mühle ist auch ohne Brauchtumsprogramm (ab 30 Personen) buchbar. Kennen Sie schon unsere reichhaltige Speisekarte?