Ausflug des Heimat- und Verkehrsvereins Seebach

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Trotz regenverhangener Witterung hat sich eine kleine Gruppe des Heimat- und Verkehrsvereins zur stimmungsvollen Feierabendwanderung eingefunden. Gemeinsamt wanderte man auf der neu ausgeschilderten Augenblick-Runde vom Mummelsee über den Schwabenweg zum Dreifürstenstein und von dort weiter über das herbstliche Hochmoor über den Bohlenweg zum Bismarckturm. Vom Hornisgrindeturm führt der Weg zu attraktiven Aussichtspunkten und dem schön gelegenen Rastplatz mit herrlichem Weitblick über die Schwarzwaldberge und den Mummelsee. Die Beschilderung des Weges, die Tafel, der Flyer und der Rastplatz wurden vom Naturpark Schwarzwald gefördert. Der kulinarische Abschluss der Wanderung verbrachte man in geselliger Stimmung im Mummelseehotel. Der Vorsitzende Reinhard Schmälzle bedankte sich bei der Pächterfamilie Karl-Heinz und Bärbel Müller für das Aperitif und die Häppchen und für die Hervorragende Bewirtung im Haus, sowie bei allen Teilnehmern für das gute Miteinander, den informativen Austausch und die erlebnisreichen Stunden.